Angsttherapie

Angsttherapie Bottrop by Claudia Kerkhoff

Angst ist positiv! Sind sie jetzt irritiert? Das ist in Ordnung, denn sie haben Ihre Angst wahrscheinlich noch nie so betrachtet

Angstfrei zu sein meint, übermäßige Ängste loszulassen, denn Angst ist eines unserer ältesten Gefühle und hilft uns, uns vor Gefahren zu schützen! Erst wenn die Angst sich verselbständigt und in Alltagssituationen auftritt, ist sie nicht mehr hilfreich. Sie bemerken, dass sie die Angst nicht beeinflussen können. Der Kopf sagt, es ist nicht schlimm, doch in Ihrem Inneren spüren sie Herzklopfen, Hitze, Schweißausbrüche, Zittern und anderes. Etwas in Ihnen hat die Kontrolle übernommen und Sie wissen nicht, wie sie das ändern können.

In der Regel sind es Erlebnisse der frühen Kindheit oder Jugend, die unser Unterbewusstsein als gefährlich eingeschätzt und gespeichert hat. So gefestigte Erlebnisse, können wir im Erwachsenenalter nur mit Logik nicht so leicht ändern. Der Verstand kann uns sagen, dass z.B. das Fliegen die sicherste Art des Reisens ist, trotzdem wird uns im Flugzeug schon vor dem Start schlecht und schwindelig, der Kreislauf reagiert und wir malen uns die schlimmsten Vorkommnisse in aller Deutlichkeit aus. (Flugangst) Beim Zahnarzt sind es oft ebenso lang resultierende Ängste vor Schmerzen oder schon vor der Spritze, der Kontrollverlust, das Ausgeliefertsein, welches uns im Extremfall gar nicht zum Arzt gehen lässt oder der Eingriff, sei er auch noch so klein, muss in Vollnarkose durchgeführt werden.

Das Unterbewusstsein, das einen Großteil unserer Entscheidungen bestimmt, arbeitet in diesen Momenten irrtümlich für uns, um uns vor „Gefahr“ zu schützen. In Hypnosetherapie können Sie in frühere Situationen zurückgehen und das Geschehen aus der Distanz noch einmal anschauen. Durch das Erkennen der Ursachen und Auswirkungen verliert die beängstigende Situation ihren Schrecken und das Unterbewusstsein findet Wege und Kräfte, damit umzugehen. Dieser positive Effekt wird in den Alltag integriert und es darf sich ein neues Lebensgefühl einstellen.